Forschungsprojekt

Sammlungen erhalten: Die Temperierung als Mittel der Präventiven Konservierung - Eine Bewertung

Die Partnermuseen

18 Partnermuseen, verteilt über ganz Bayern, die in den letzten 30 Jahren mit einer Temperierung ausgestattet worden sind, nehmen an dem Forschungsprojekt teil. In ihren Räumen werden Messtechniken aufgebaut, die in den nächsten Jahren Klima- und Energieverbrauchsdaten aufzeichnen. Mitarbeiter der Museen stehen unseren Forschern bei ihren Daten-Surveys zu Gebäuden und Sammlungen mit Rat und Tat zur Seite.

Diese Seite teilen

Museumswebsite gefördert durch:

Landesstelle für die nichtstaatlichen Mussen in Bayern
Bayerische Sparkassenstiftung